Weil ich ja ein gutes Herz habe, und besonders bei jungen Damen sehr hilfsbereit bin Biggrins,

hat mein alter Freund und Mentor, der Pippi, gestern meine Hilfe gesucht. Seine sehr hübsche Tochter ist Hundetrainerin und eine ihrer Boxen hat ein kaputtes Türl. Da war so ein Plastikdingsbums drauf, das hat es zerlegt und es gibt kein Ersatzteil. Somit baute ich quick and dirty einen Schnappverschluss, alles ist aus vorhandenem Restmaterial entstanden. Die beiden Schrauben habe ich hartverlötet, mein Sauerstoffkonzentrator funktioniert dafür einfach toll. Doch seht selbst, die Bilder zeigen der Reihe nach, wie ich das Teil heute erhalten habe, und wie ich es morgen zurückgebe.


hdr