Henriettes Daten

Henriettes Daten. Die CNC-Portalfräse Henriette ist ein Eigenbau. Gebaut wurde sie aus Aluprofilen 90x45mm und aus Plattenmaterial AlMg4,5Mn (AW 5083), Materialstärken von 8mm – 20mm. Die Konstruktion ist stark an die P2 von Mixware.de angelehnt. Die echte P2 hat sich inwzischen weiterentwickelt und ist nun noch besser.

Technische Angaben:
Maße: 1200mm x 780mm x 700mm inklusive der Schrittmotoren)
Verfahrweg: 1015mm x 618mm x 135mm
Gewicht: Etwa 100kg
Steuerung: TripleBeast von Benezan-Electronics
Stepper: 3 x 4,2A mit je 3 Nm von Sorotec
Alle Achsen mit Kugelgewindespindeln und Linearführungen
Fräsmotor: Chinaspindel 2.2kW, wassergekühlt, ER20-Aufnahme
Software: Mach3 mit deutscher Schmidt-Oberfläche, auf 3Ghz Pentium 4, 1Gb RAM

Kosten:
Reine Mechanik, inklusive Kugelgewindespindeln und Linearführungsschienen: Etwa € 2.000,00.
Extra noch kommen die Kosten für die Elektronik und für das Zubehör (PC, Software, Stepper, Fräswerkzeuge) dazu. Gesamtkosten: Etwa € 3.600,00

Baubeginn: Oktober 2011
Inbetriebnahme: Frühjahr 2012

IMG_1216 (Small)

Henriettes Daten