ADA´s (Ada die Echte) neuer Shop ist online

Linearführungen, Kugelgewindespindeln, CNC-Zubehör

Adatu Topper auf aliexpress.de

Unsere Ada (die Echte) hat mich angemailt, dass ihr neuer Shop nun online ist. Hier der Link, für alle, die dort kaufen möchten. Für jene, die es damals nicht mitbekommen haben: Bei den Leuten von Noulei, wo Ada früher gearbeitet hat, nennen sich auch jetzt noch die Verkäufer Ada und Simon, allerdings wird vielfach, auch von mir, angezweifelt, dass die echt sind. Dort heissen einfach gesagt alle so, solange die Kasse klingelt.

Damals hatte ich auch mehrere glaubhafte Informationen, dass die beiden ehemaligen Mitarbeiter Ada und Simon ziemlich ausgebeutet wurden und Noulei darauf hin rasch verlassen mussten. Wo Simon abgeblieben ist, weiß ich nicht, die Ada jedenfalls war schlau und hat daraufhin ihre eigenen Geschäfte mit uns (natürlich auch mit mir) gemacht – nun sogar hat sie ihren eigenen Aliexpress-Shop aufgemacht. Das Service ist wie von ihr gewohnt, sehr gut, sie kennt uns auch noch nach dem Kauf, Kulanz ist ihr ein Begriff und sollte etwas im Paket fehlen oder mangelhaft sein, so hat sie das bisher immer unbürokratisch nachgeliefert. Auch ihre Beratung und die Antworten auf meine Mails sind immer äusserst rasch und sehr kompetent. All das ist bitte in China NICHT selbstverständlich und ich denke, auch in D und A nicht. Jedenfalls kommen Adas Pakete immer in einer, maximal zwei Wochen, auf Führungen und Spindeln aus Deutschland warte ich drei bis vier Wochen. No na, einige deutsche Händler haben die Dinger gar nicht lagernd und kaufen die Sachen ja erst nach meiner Bestellung ein, und zwar auch in China – das können wir selbst genauso gut und das Shipping, also Spedition und Einfuhrabgaben funktionieren völlig unbürokratisch.


Kugelgewindespindeln gibt es dort von der wirklich guten taiwanesischen Markenware TBI-Motion bis hin zu der Eigenmarke, die ich selbst sehr gerne verwende. Linearschienen von Hiwin und auch die Eigenmarke, die inzwischen sogar von den Maßen her identisch mit den Sachen von Hiwin sein sollte (bisher ist mir nichts Gegenteiliges aufgefallen). Hier einige Bilder:

 

An Zubehör gibt es beispielsweise die Halterungen für Schrittmotore und auch Kugelmuttergehäuse, die ich selbst nicht günstiger herstellen könnte, sogar die Materialkosten samt Werkzeugabnützung sind hier bei uns teurer als diese Dinger, und das sogar inkl. Versandkosten nach D und A.

Die Preise sind jedenfalls auch besser als bei Noulei und den üblichen anderen Aliexpress-Sellern, es lohnt sich, beim Kauf auf mich zu verweisen (“ … i am a friend from Henry, Austria, Henriette-CNC“), Ada ist darüber informiert.

Bitte beachtet:
Die paar Angebote im Webshop sind, was Längen und Stückzahlen betrifft, nur Beispiele. Wer dort via Mail anfragt und definiert, was er konkret braucht, bekommt genau die richtigen Längen und Maße. Also, bitte Länge, Anzahl der Wagen, Größe, Typ, usw. wie auch schon bisher angeben (siehe auch meinen alten Artikel hier http://www.mandl.it/kugelgewindespindeln-und-linearfuehrungsschienen-von-noulei-china/findet Ihr detaillierte Musterlisten, wie ihr bestellen könnt), dann bekommt Ihr umgehend ein unverbindliches Angebot per Mail, das könnt ihr, auch noch korrigieren.

Geliefert wird auch wie bisher schon auf Wunsch gegen minimalen Aufpreis in der Holzkiste. Krumme Spindeln kommen nämlich meistens davon, dass Pakete international gerne vom Zoll geöffnet und wieder (allerdings schlecht) verpackt werden. Bei Kartonagen kann das zu eher zu Fehlern und Verlusten führen, bei Holz haben die Kerle vom Zoll aber mehr zu denken und auch die Spindeln liegen in dieser massiven Holzkiste viel sicherer drinnen.

2 Kommentare

  1. Mahlzeit Heini.

    Mich regt es schon die ganze Zeit bei dein hier empfohlen Shop zu bestellen. Im Moment scheitert es aber gerade daran, das die jetzigen Bezeichnungen im aktuellen Shop nicht mehr deinem aus einem älteren Post, der hier noch verlinkt ist, zusammenpassen. Selbst wenn ich mir einen Artikel aus dem Shop herraus picke passt die Bezeichnung aus dem Bild nicht ganz mit der Modellbezeichnung im unteren Abschnitt überein. Hast du vielleicht eine Idee welche nun genauer passen könnten?

    Und wie könnte eine komplette Mail als Beispiel aussehn? Denn mir liegt eher das handwerkliche als der theoretische Teil. 🙂

    Ps.: Hab hier schon das eine oder andre angewandt was mir vielleicht nie aufgefallen wäre und zum Fehler hätte kommen können, wobei es in letzer Zeit ruhiger geworden ist.

    Gruss ausn sächsischen Freistaatle.

  2. Hi Mathieu!

    Momentan habe ich eher den Kopf mit anderen Baustellen bzw. Maschinen voll, auch der 3D-Druckbereich gehört bereits dazu, somit habe ich mit Ada weniger Kontakt als früher. Im großen und ganzen sind aber die Waren mehr und mehr auf die Original-Hiwin-Maße abgestimmt. Mein Rat: Schreib ihr einfach ein Mail und wenn sie nicht gerade Nacht in China haben und Ada schläft, hast Du normalerweise binnen wenigen Stunden alle Prospekte, Kennungen und Maßtabellen der gewünschten Schienen und Spindeln. Bei mir waren es zuletzt 15ener Führungen mit hohen Wagen, aber annäherend 2000mm lang und abweichend von den üblichen Hiwin-Maßen. Die waren natürlich nicht im Onlineshop auf Ali zu finden, aber sie hatte, was ich suchte und wenige Tage später waren sie bei mir.

    Beste Grüße, Heini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.